Norddeutschland 2008 - Seite 2 von 3
Norddeutschland 2008 Wilhelmshaven Cuxhaven Bremerhaven Worpswede Bremen
Norddeutschland 2008 Bremerhaven
Am späten Nachmittag ging es dann weiter nach Bremerhaven. Wir hatten großes Glück, dass wir in letzter Minute den letzten Hafenbus dieses Tages (und auch noch die beiden letzten freien Plätze) erwischten.

Die Fahrt beginnt am Schaufenster Fischereihafen und führt durch die Überseehäfen.

Fahrpreis pro Person 9,90 Euro (Stand: 7/2008)


Norddeutschland 2008 Eindruckvoll sind die riesigen Frachtschiffe, welche täglich tausende Autos zwischen den Kontinenten transportieren. So kommen beispielsweise morgens 2.500 Autos aus Japan in Bremerhaven an und abends gehen mit dem selben Schiff 2.000 deutsche Autos auf die Reise nach Fernost.
Norddeutschland 2008 Die Stromkaje ist mit einer Länge von fast 5 km Europas größtes Hafenbauwerk.

Die anschließende Hotelsuche erwies sich als kompliziert, weil Bremerhaven ausgebucht war. Ganz Bremerhaven? Nein! Ca. 3 km außerhalb der Innenstadt haben wir im sehr empfehlenswerten "atlantic hotel am flötenkiel" das letzte Doppelzimmer erhalten (Übernachtung + phantastisches Frühstück für zwei Personen = 59 EUR - Stand: 7/2008).
Norddeutschland 2008 Danach ging es dann zunächst zum Schaufenster Fischereihafen.
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008 Anschließend ging es zum "Neuen Hafen", dem eigentlichen Mittelpunkt von Bremerhaven. Vorne links zu sehen ist das "Deutsche Auswanderer Haus". Hinten rechts befindet sich das "Hotel Atlantic Sail City" mit einer beeindruckenden Aussichtsplattform.
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008 Hotel Atlantic Sail City.
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008 Nachtimpressionen.
Norddeutschland 2008 Am nächsten Morgen haben wir zunächst das Erlebnismuseum "Deutsches Auswanderer Haus" besucht. Sie können für kurze Zeit die Identität eines Auswanderers annehmen und während der gesamten Reise an verschiedenen Stationen (Abschied, An Bord, Einreise) Originaldokumente, Fotos und Audiodokumente Ihres Auswanderers erleben.

Eintritt pro Person 10,50 Euro (Stand: 7/2008)
Norddeutschland 2008 Die Aussichtsplattform des "Hotel Atlantic Sail City" bietet atemberaubende Panoramablicke von Bremerhaven.
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008
Norddeutschland 2008 Und noch einmal das "Hotel Atlantic Sail City". Rechts ist die Baustelle des "Klimahauses" zu sehen, welches eine Reise durch die Elemente ermöglichen möchte.
Lanzarote 2008
Norddeutschland 2008 Die "Seute Deern" wurde 1919 in Dienst gestellt und ist heute einer der letzten noch erhaltenen hölzernen frachtführenden Tiefwassersegler.
Norddeutschland 2008 AWI (Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung).